Meine Services

Radionikausbildung in der Deutschen Radionikschule

Der Sinn einer Radionikschule liegt im gründlichen Erlernen des radionischen Denkens. Das Erfassen von Daten zur Ursachenfindung (radionische Analyse) und die Fähigkeit zur Projektion konstruktiver Informationen und Energien (radionische Projektion) kann nicht Gegenstand von Wochenendkursen sein. Radionik ist ein Handwerk und ähnlich einem Handwerksberuf dauert die Lehrzeit drei Jahre. Die in Jahrzehnten entwickelte Systematik zur Abhandlung der in unserer ausführlichen Boschüre geschilderten Verfahren benötigt ständige Aufsicht und ein vorsichtiges Heranführen an die Materie. Die Vorteile liegen auf der Hand. Der ständige Kontakt mit einem Lehrer stärkt das eigene Selbstbewusstsein, denn die Korrekturen führen immer zu verbesserten Ergebnissen.
Bitte informieren Sie sich unter der Rubrik ‚Radionikausbildung‘ auf unserer Hauptseite oder folgen dem Link oben. Selbstverständlich stehen wir für Fragen zur Verfügung. Bitte verwenden Sie das Kontaktformular.

Telefonische Beratung

Wie bereits aus unserer Philosophie hervorgeht, ist es unser Ziel und uns eine Freude, Menschen mit radionischen Fragen zu beraten. Am einfachsten geht das per Telefon, aber auch eMail oder Brief sind natürlich in Ordnung. Durch einen Pauschaltarif ist es uns problemlos möglich, (Deutschland und angrenzendes Ausland) zurückzurufen, so dass Ihre Kosten minimiert werden.
Die Beratung ist stets kostenlos, vollkommen neutral und wird nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Bitte haben Sie jedoch dafür Verständnis, dass es die zur Verfügung stehende Zeit begrenzt ist, denn andere wollen ja auch noch beraten werden. Wir bitten darum, sich deshalb stets professionell, konzentriert und kurz zu fassen. Danke sehr!
Die telefonischen Sprechzeiten sind stets Vormittags von 9.00 bis 10.30 Uhr. Wenn Sie nur auf den Anrufbeantworter treffen sollten, hinterlassen Sie doch Ihren Namen, Ihre Nummer für den Rückruf und wann Sie am besten zu erreichen sind. Wir rufen dann so schnell als möglich zurück. Bitte sprechen Sie laut und deutlich, denn der Anrufbeantworter ist auf Lautstärke programmiert und schaltet sonst ab. Bitte verwenden Sie die im Impressum stehende Telefonnummer.

Das Allgemeine Deutsche Radionikforum

Um Radioniker und am Thema interessierte Menschen einander näher zu bringen, um einen zentralen Austausch in akzeptabel kurzer Zeit mit möglichst vielen Teilnehmern zu ermöglichen, wurde das ADRF geschaffen. Im Lauf der Zeit wird es hier wie auf dem Marktplatz zugehen und wer daran teilhaben möchte, sollte sich registrieren und mitmachen. Es sind alle Themen innerhalb der Radionik diskussionswürdig und je mehr mitmachen, desto mehr Meinungs- und Erfahrungsaustausch jenseits persönlicher Treffen ist möglich. Auch dieser Service ist kostenlos und dient unserem Ziel, die Radionik im deutschsprachigen Raum enger zusammenzuführen (siehe Link auf unten).

Radionik Newsletter System

Es gibt immer wieder Neuigkeiten aus der Radionikwelt, die zirkuliert werden sollten. Um ein zentrales Austauschorgan jenseits der ‚Radionik Information‘ zu schaffen und auch schneller Informationen zu verteilen, haben wir das Radionik Newsletter System erfunden und auf den Weg gebracht. Mit einem solchen System ist es möglich, nur diejenigen Menschen zu bedienen, die das ausdrücklich wollen und somit Zeit und Ressourcen zu sparen. Einzige Bedingung ist eine eigene Email-Adresse. Selbstverständlich ist der Newsletter kostenlos. Sie können als Begrüßungsgeschenk ein Ebook – ‚Das erste Kapitel‘ herunterladen, das aus den ersten Kapiteln von sieben Radionikbüchern besteht. Somit können auch Anfänger problemlos ‚einsteigen‘ und ihren radionischen Weg beginnen.

Vermittlung kompetenter Radionikerinnen und Radioniker

Wer die Radionikschule durchlaufen hat, hat erhebliche Kompetenz in allen Fragen der Radionik erworben. Dieser Abschnitt unserer Services dient dazu, dieses Potenzial bekannt zu machen. In Kürze werden sich hier in einer ausführlichen Liste alle vorstellen, die ihre Ausbildung abgeschlossen haben und öffentlich auftreten. Entsprechende Kontaktdaten, ein kurzer Werdegang und die Hauptbetätigungsfelder innerhalb der Radionik werden für Interessenten angegeben werden.
Mit der Veröffentlichung dieser Daten legen wir einen weiteren Grundstein zur Qualitätssicherung in der Radionik, denn wir glauben, dass letztendlich nur Qualität ein Baustein für ein konstruktives Miteinander sein kann. Es ist eben nicht damit getan, sich ein Radionikgerät zu kaufen, um als Radioniker auftreten zu können. Radionisches Denken und Tun sind scharf definierte Dinge, die sich letztlich an der Effektivität messen lassen müssen. Die MRadA® erfüllen diese Bedingungen alle und können mit Recht behaupten, Meister ihrer Kunst zu sein.