Das Lux Radionica ist nicht für Jedermann – Einführung

Claudio Romanazzi MRadA

Claudio Romanazzi MRadA

herzlich willkommen und vielen Dank für Ihr Interesse an der Radionik und am System des Lux Radionica (das radionische Licht).

Bitte verstehen Sie, dass dieses System nicht für Jedermann ist, denn ich möchte vermeiden, dass es zu eimem reinen Geschäftsmodell pervertiert. Deswegen gibt es auch nur eine begrenzte Anzahl von Geräten, für die man sich bewerben muss! Abgesehen von den Radionikern mit Ausbildung (Deutsche Radionikschule) sollten sich alle Interessenten, die Interesse an einem Erwerb des Systems haben, außerdem qualifizieren.

Doch keine Angst, das ist nicht mit den ganz großen Mühen verbunden und es ist auch kein Vorwissen erforderlich. Es muss keine Ausbildung gemacht werden, es sind keine weiteren Kosten damit verbunden. Es geht ausschließlich um das Verstehen der Konstruktion des Instruments.

Alles, was notwendig ist, wird im unten befindlichen Menü als Qualifikation 1-4 spezifiziert. Es wird vor Allem das Verständnis dessen gefördert, was mit dem System überhaupt erreicht werden soll. Wer das nicht versteht, der kann damit auch nicht erfolgreich arbeiten. Und darum geht es eigentlich. Ich möchte sicher stellen, dass ein Anwender mit diesem System sehr erfolgreich ist.

Näheres erfahren Sie unter den einzelnen Punkten. Jeder dieser Punkte enthält Erklärungen zum System, dessen Konstruktion und dessen Sinnhaftigkeit. Nur wer diese Punkte verstanden hat, sollte auch zum nächsten Punkt weiter gehen. Ich bitte Sie herzlich, das nicht zu tun, wenn noch Fragen offen sind. Dazu dann bitte das Kontaktformular nutzen. Eingehende Fragen werden stets sehr zeitnah beantwortet.

Also los geht es mit Qualifikation 1. Ich freue mich auf Sie!
 

Liebe Grüße, Ihr/euer
Claudio Romanazzi MRadA

 

Qualifikation 1 | Qualifikation 2 | Qualifikation 3 | Qualifikation 4 | Systembeschreibung | Auswahl

 

Lux Radionica - Claudio RomanazziBitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar!
Bitte beachten: Ich antworte nicht auf alle Kommentare, ich lese jedoch jeden einzelnen! Wenn ich auf Ihren Kommentar nicht antworte, dann bedeutet es höchstwahrscheinlich, dass ich mit Ihnen übereinstimme und nichts Bedeutendes hinzuzufügen habe. Ich schätze Ihren Kommentar sehr. Er spielt eine gewichtige Rolle für zukünftige Artikel, daher scheuen Sie sich nicht, alles zu schreiben, was Sie bewegt. Spam wird übrigens immer gefiltert oder entfernt.
Claudio Romanazzi

Das Lux Radionica ist nicht für Jedermann – Einführung

Leave a Comment:

(6) comments

Patricia Thomas 14. September 2014

Hallo,wurde gerne ein Gerät kaufen für die Geundheit,habe kaum Vorkenntnisse und nur ein ipad,kein pc,welche oft Vorausetzungen bei anderen Geräten waren.Danke ( konnte nicht herauslesen ob die Geräte alleine funktionieren nach Rateneingabe!)

Reply
    Claudio Romanazzi 14. September 2014

    Hallo Patricia,
    ja, das Gerät kann ohne PC genutzt werden. Es läuft dann auf Batterie. Es gibt jedoch einen USB-Stromanschluss, damit man Batterie-Strom sparen kann. Es gibt außerdem ein Ratenprogramm, das unter Java läuft. Dieses ist jedoch zum Betreiben von Radionik nicht unbedingt notwendig. Ob das Programm mit dem Ipad kompatibel ist, muss ich erst meinen Progrmmierer fragen. Ich melde mich dazu nochmals.

    Reply
Richard Hark 2. November 2015

Hallo, ich bin sehr an ihrem Lux Radionica Geraet interessiert und wuerde gerne ein Geraet kaufen. Ich habe keine formelle Ausbildung in Radionic aber durch „Zufaelle“ bin ich 2 Radioniker’n in meinem Leben begegnet. Es hat mein Leben veraendert und ich habe diesen „Zufaellen“ sehr viel zu verdanken.

Reply
    Claudio Romanazzi 15. November 2015

    Hallo Herr Hark,

    ja dann würde ich vorschlagen, dass Sie sich mal unter ‚Auswahl‘ (Link am Ende des Artikels über den Kommentaren) umschauen, welche Variation Ihnen am besten gefällt und dann ‚zuschlagen‘.

    Viele Grüße
    Claudio Romanazzi

    Reply
Richard Neubersch 9. Oktober 2017

Lieber Claudio,
liebe Grüße aus der Schweiz! Ich schätze deinen Newsletter sehr und achte dich für deinen kontinuierlichen Einsatz.
Mein Leben hat sich ab 2007 drastisch verändert und nicht nur eine neue Tätigkeit sondern auch einen drastischen Ortswechsel zur Folge.
Die Radionik ist heute Kern meiner Arbeit und ich denke oft an meine Ausbildung bei dir, die ich ja abbrach, weil mich die Heilpraktiker-Thematik nie wirklich ansprach.
Seit 7 Jahren gibt es nun Swiss Harmony und meine Produkte helfen wirksam, nicht nur bei Elektrosmog oder geopathischen Belastungen.
Sudden Inspiration ist ein schöner Name. Ich hoffe, auch du bist mit deinem Leben und deiner Arbeit so glücklich und zufrieden wie ich.
Herzliche Grüße
Richard

Reply
    Claudio Romanazzi 7. November 2017

    🙂

    Reply
Add Your Reply

Leave a Comment: